Dr. phil. Rita László (geb. Csiszár) Sprachwissenschaftlerin und Soziologin

Dr. phil. Rita László (geb. Csiszár)
Sprachwissenschaftlerin und Soziologin

Dr. phil. Rita László (geb. Csiszár)

Sprachwissenschaftlerin und Soziologin

Seit etwa 20 Jahren beschäftige ich mich mit verschiedenen Themen im Bereich der Zwei- und Mehrsprachigkeit. (Über meine berufliche Laufbahn finden Sie mehr Informationen unter meinem LinkedIn Profil.) Während dieser langen Zeit hatte ich die Chancen und die Herausforderungen des mehrsprachigen Lebens nicht nur als Forscherin und Autorin zahlreicher Publikationen, sondern auch als Mutter kennenlernen dürfen. In einer Familie mit vier Kindern erlebt man, wie unterschiedlich Kinder und Jugendliche den Alltag mit mehreren Sprachen erleben und meistern. Ich habe die Hälfte meines Lebens in verschiedenen Ländern gelebt – Begriffe wie zweisprachige Erziehung, Culture Shock, multikulturelle Identität, kulturelle und sprachliche Integration kenne ich nicht nur aus der Fachliteratur, sondern auch aus eigener Erfahrung.

Als Sprachwissenschaftlerin, Soziologin und Sprachlehrerin verfüge ich über diverse, spezielle Fachkompetenzen und berufliche Erfahrungen. Meine Doktorarbeit habe ich auch dem Thema Zwei- und Mehrsprachigkeit gewidmet. 2014 erschien mein Buch Zwei- und mehrsprachige Erziehung im Alltag – Ratschläge, Informationen und Geschichten – ein umfassender Wegweiser für Eltern (zurzeit auf Ungarisch erhältlich).

Während meiner Laufbahn habe ich mehrere hundert Familiengeschichten über diverse mehrsprachige Angelegenheiten wissenschaftlich analysiert und die Betroffenen im Anschluss beraten. Da mein Beruf gleichzeitig auch meine Berufung ist, bin ich jeden Tag aufs Neue gespannt, welche Erfahrungen Eltern mit ihren mehrsprachigen Kindern machen und welche Herausforderungen sie bewältigen müssen.

Ich bin gebürtige Ungarin und wohne seit 5 Jahren mit meiner Familie in der Schweiz. Neben weiteren längeren Auslandsaufenthalten in Deutschland, Kanada, Polen und Belgien, verbrachte ich vor meinem Umzug in die Schweiz 10 Jahre in Österreich.